Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bücherschau

Achleitner, Hubert - Flüchtig

Ungekürzte Lesung mit Caroline Peters
Hubert Achleitner alias Hubert von Goisern, einer der wichtigsten, kreativsten Vertreter der „Neuen Volksmusik“ und obendrein Klangforscher und Grenzgänger, hat seinen ers-ten Roman geschrieben. Hubert Achleitner ist dabei nur selten in die Klischeefalle ge-tappt, die dieser nicht ganz außergewöhnliche Stoff bereithält: Frau bricht aus der Be-ziehung aus und sucht im Aufbruch nach Wegen in eine zumutbare Zukunft. Ein (viel-)stimmiger, sprachlich trittsicherer Roman, ein Roadmovie von Österreich nach Grie-chenland. Sehr angenehm und aufgeweckt, durchaus passend gelesen von Caroline Peters. 
Brigitte Winter
 
Achleitner, Hubert  - Flüchtig 
Ungekürzte Lesung mit Caroline Peters. Random House Audio 2020. 8 CDs. 9h 30min. € 23,70 
ISBN 978-3-8371-5125-1 

 

 

Artikel weiterempfehlen

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur