Bücherschau

Achleitner, Hubert - Flüchtig

Ungekürzte Lesung mit Caroline Peters
Hubert Achleitner alias Hubert von Goisern, einer der wichtigsten, kreativsten Vertreter der „Neuen Volksmusik“ und obendrein Klangforscher und Grenzgänger, hat seinen ers-ten Roman geschrieben. Hubert Achleitner ist dabei nur selten in die Klischeefalle ge-tappt, die dieser nicht ganz außergewöhnliche Stoff bereithält: Frau bricht aus der Be-ziehung aus und sucht im Aufbruch nach Wegen in eine zumutbare Zukunft. Ein (viel-)stimmiger, sprachlich trittsicherer Roman, ein Roadmovie von Österreich nach Grie-chenland. Sehr angenehm und aufgeweckt, durchaus passend gelesen von Caroline Peters. 
Brigitte Winter
 
Achleitner, Hubert  - Flüchtig 
Ungekürzte Lesung mit Caroline Peters. Random House Audio 2020. 8 CDs. 9h 30min. € 23,70 
ISBN 978-3-8371-5125-1 

 

 

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur