Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bücherschau
Autorenportrait 03.04.2018

Florjan Lipus - Verweigerte Wehmut

Peter Klein über den großen slowenischsprachigen österreichischen Schriftsteller Florjan Lipus
Autorenportrait 20.03.2018

Joachim Meyerhoff - Immer ein bisschen überzuckert

Robert Leiner über Joachim Meyerhoff
Autorenportrait 15.12.2017

Heinrich Böll - Eine eminent moralische Instanz

Marianne Sonntagbauer über den deutschen Schriftsteller Heinrich Böll
Autorenportrait 14.11.2017

Teresa Präauer - Ich glaub, mich laust der Affe

Heimo Mürzl über die österreichische Autorin
Autorenportrait 10.11.2017

Kazuo Ishiguro - Romane – abgründig, voll von Lebenslüge, Erinnerung und zärtlicher Menschlichkeit

Marianne Sonntagbauer über den Nobelpreisträger für Literatur 2017
Autorenportrait 26.10.2017

Robert Menasse - Der kritische Befürworter

Simon Berger über Robert Menasse, anlässlich seines 60. Geburtstags
Autorenportrait 21.06.2017

Gerhard Roth - Spion im Land des Wahnsinns

Simon Berger zum zum 75. Geburtstag des großen Archivars und Chronisten
Autorenportrait 14.06.2017

Gabriel García Márquez - Magie und Wirklichkeit

Marianne Sonntagbauer über den Großmeister des phantastischen Realismus
Autorenportrait 09.06.2017

Robert Seethaler - „Es geht immer irgendwie weiter“

Heimo Mürzl über den liebenswürdigen und abgründigen österreichischen Schriftsteller
Autorenportrait 06.06.2017

Margaret Atwood - Wer sind wir? Woher kommen wir? Wohin gehen wir?

Christine Hoffer über die phantastische kanadische Schriftstellerin
Autorenportrait 24.05.2017

Staatspreis für Europäische Literatur für Karl Ove Knausgard

Simon Berger über den norwegischen Schriftsteller und seinen grandiosen Romanzyklus „Mein Kampf“
Autorenportrait 21.03.2017

Isabel Allende - Die starke Präsenz der Liebe

Marianne Sonntagbauer über Isabel Allende, die literarische Vermittlerin lateinamerikanischer Geschichte, Kultur und Politik

Weiterempfehlen

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur