Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bücherschau

Mürzl, Heimo / Pollanz, Wolfgang (Hg.) - Noch mehr Lärm!

Ein Pop-Lesebuch

1994 erschien der Band „Lauter Lärm“ in der Edition Kürbis mit Texten von Autorinnen und Autoren zum Thema Pop-Musik. 25 Jahre später haben Heimo Mürzl und Wolfgang Pollanz eine Nachfolgeanthologie mit dem Titel „Noch mehr Lärm!“ herausgegeben und mit eigenen Beiträgen bereichert. Und in diesen 25 Jahren hat sich einiges verändert in der Musikszene: Streamingdienste, Playlisten u.v.m. bestimmen den Musikmarkt und das Verhalten der Konsumenten, und so manche Skeptiker sagen schon seit Jahren den Untergang der Pop- und Rockmusik voraus. Dass diese nach wie vor sehr lebendig ist, beschreibt diese Anthologie, wobei die Zugänge sehr unterschiedlich sind.
1994 war ein Umbruchsjahr, in dem sich Kurt Cobain von Nirvana das Leben nahm und Grunge und andere Strömungen der Independent Music in den Hitparaden landeten und von den Multikonzernen vermarktet wurden. Standen damals Alben noch im Mittelpunkt, so sind heute gestreamte Songs, die man nach seinen Vorlieben und Geschmack zusammenstellen kann, der Standard. Obwohl die Vinyl-LP ein Revival erlebt, sind Tonträger ein eher bescheidener Absatzmarkt der Musikbranche geworden. Aber nach wie vor entstehen eigenständige Lieder, individuelle Musik und gute Texte.
Die Autorinnen und Autoren dieser Anthologie wie Austrofred, Daniel Wisser, Mieze Medusa, Irene Diwiak und Karl Fluch, um nur einige zu nennen, beschäftigen sich vielschichtig mit diesem Thema. Etliche Songtexte, Fotos, grafische Arbeiten und Bilder wie die fiktiven Cover von Sergio Messina und Wolfgang Temmel ergänzen nicht nur die literarischen Texte, sondern machen dieses Buch auch zu einem optischen Erlebnis.
Rudolf Kraus

Mürzl, Heimo / Pollanz, Wolfgang (Hg.) - Noch mehr Lärm!
Ein Pop-Lesebuch. Wies: Edition Kürbis, 2019. 143 S : Ill. - br. : € 20,00 (DR)
ISBN 978-3-900965-55-6

 

Artikel weiterempfehlen

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur