Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bücherschau

Dolmetscher

Zwei sehr unterschiedliche Männer

Der 80-jährige Ali Ungár (Jiri Menzel) beschließt, nachdem ihn ein überraschender Fund mit der Nazi-Vergangenheit konfrontiert, nach Wien zu reisen, um den mutmaßlichen Mörder seiner Eltern zur Rede zu stellen. Statt diesen Nazi-Mörder findet er jedoch nur dessen Sohn Georg Graubner (Peter Simonischek) vor. Obwohl Georg sich sein Leben lang nicht mit seinem Vater oder dessen Vergangenheit beschäftigen wollte, weckt sein Besucher Ali sein Interesse und die beiden begeben sich auf Spurensuche in die Slowakei.
Dabei kommt zur Sprache, was sie schon ihr ganzes Leben belastet, sie aber bisher vor Niemandem aussprechen konnten. Und was sie dabei über das Land, die Vergangenheit und sich selbst herausfinden, bringt die Männer, die eigentlich nichts gemeinsam zu haben scheinen, nicht nur einander sondern auch sich selbst näher.
Nachdenkliches und unterhaltsames Roadmovie über zwei sehr unterschiedliche Männer die nach und nach ihre Seelenverwandtschaft entdecken.
Peter Klein

Dolmetscher

von Martin Šulík. Darsteller: Peter Simonischek, Jirí Menzel. Falter 2019. 110 Min. € 14,99
EAN 9783854399919

 

Artikel weiterempfehlen

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur