Bücherschau

Elsberg, Marc - Helix – Sie werden uns ersetzen

Ein Thriller zum Thema Genmanipulation

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite ist dieser Thriller von Marc Elsberg, dem Erfolgsautor von „Blackout“ und „Zero“. Doch vorerst muss angemerkt werden, dass dieser Thriller sehr im Science-Fiction-Bereich angesiedelt ist! Schier Unrealistisches verwirrt den Leser. Er stellt sich oft die Frage, was kann hier einmal Wirklichkeit werden?
Der Roman befasst sich mit Genmanipulation. Uns ist bewusst, dass genmanipulierte Lebensmittel wie Gen-Mais Tatsache sind. Wir wissen, dass durch die Gen-Schere Erbfaktoren, die zu Missbildungen führen können, herausgeschnitten werden können! Es ist auch Tatsache, dass künstliche Befruchtung zu einem gewünschten Baby führen kann und dass oft Leihmütter diese Kinder austragen.
ABER, in diesem Roman werden Kinder derart hoch gezüchtet, dass sie mit zwei Jahren lesen können und mit zehn Jahren die Hochschulreife haben. Diese genmanipulierten sonderbegabten Kinder leben in New Garden, Kalifornien. Einige von ihnen experimentieren in Labors auf eigene Regie. So kommt es, dass der US Außenminister bei der Sicherheitskonferenz in München an einem personifizierten Virus stirbt. Ein Mord, den Jessica Roberts, Mitarbeiterin der US-Regierung, aufzuklären hat.
Auch Helen, der Partnerin von Greg, wird angeboten, sich eine Eizelle für ein Kind mit deutlich verbesserten genetischen Anlagen einpflanzen zu lassen. Aus diesem Grund befinden sich die beiden auch in der Klinik in New Garden. Dort trifft auch Jessica Roberts auf der Suche nach dem tödlichen Virus auf zahlreiche erfolgsgewohnte Wissenschaftler. Da New Garden unter Quarantäne kommt, führt schließlich das Eintreffen der amerikanischen Präsidentin zum Tumult und zu einer hochbrisanten Entführung und zum Ausbruch. Anführer sind die zwei Kinder, Gene und das etwas ältere Mädchen Jill. Es beginnt eine spannende und abenteuerliche Hetzjagd bis nach Südamerika, wo es zum Showdown kommt.
Wie schon eingangs festgestellt, gelingt Elsberg ein überaus spannender Roman, der dem Leser eine Zukunft prognostiziert, die er sich nicht vorstellen kann und die er nicht wahrhaben möchte. Dadurch ist der Roman wohl bloß unter obigen Einschränkungen zu empfehlen.
Peter Lauda

Elsberg, Marc - Helix – Sie werden uns ersetzen
Thriller. München: Blanvalet 2016. 646 S. - fest geb. : € 23,70 (DR)
ISBN 978-3-7645-0564-6

 

Artikel weiterempfehlen

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur