Bücherschau

Fremantle, Elizabeth - Im Schatten der Königin

Ein Tudor-Roman

Der eher streng der Thronfolge der Tudors im 16. Jahrhundert folgende historische Roman fügt nicht nur ein Quellenverzeichnis der zumeist englischsprachigen Literatur an, sondern auch die vorkommenden Personen mit ausführlichen Lebensdaten und Beschreibung ihrer Beziehungen zu den drei Grey-Geschwistern. So ist ein spannender Roman entstanden, der mit den Schwestern mitleben und mitleiden lässt, deren eine heimlich heiratet. Auch die beiden anderen Cousinen der englischen Königin Elizabeth werden misstrauisch beobachtet und dürfen den Hof nicht verlassen, auch die kleinwüchsige und mit einem Buckel ausgestattete nicht – sie wird als „Schoßhündchen“ (cit.) gehalten.
Ein sehr empfehlenswerter Roman über eine Welt der Intrigen und Machtkämpfe.
Magdalena Pisarik

Fremantle, Elizabeth - Im Schatten der Königin
Ein Tudor-Roman. München: Bertelsmann 2016. 479 S. - fest geb. : € 20,60 (DR)
ISBN 978-3-570-10178-0
Aus dem Engl. von Sabine Herting

Artikel weiterempfehlen

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur