Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bücherschau

Farkas, Reinhard / Hiller, Jakob - Peter Rosegger

Leben. Werke. Landschaften.

Vor 100 Jahren, am 26. Juni 1918 ist der steirische Dichter Peter Rosegger 75-jährig in seiner Heimatgemeinde Krieglach gestorben. Der in seinen letzten Lebensjahren rundum geehrte und verehrte Autor galt auch schon einige Zeit als Kandidat für den Literaturnobelpreis. Der Historiker Reinhard Farkas und der Fotograf Jakob Hiller, die beide schon mit einigen Publikationen zum steirischen Dichterfürsten hervorgetreten sind, haben nun für das Jubiläumsjahr einen hübschen Bild-Textband zusammengestellt.
Das üppig illustrierte anschauliche Werke zeigt Peter Roseggers Leben also in Wort und Bild und richtet sich ebenso an ein breites Publikum wie an eine bereits mit dem Dichter vertraute Fangemeinde in der Steiermark und anderswo. Dabei stehen die Wirkungsstätten Roseggers, vor allem die Waldheimat und Graz, im Vordergrund. Diese Rosegger-Landschaften der Steiermark werden hier in durchaus einfühlsamen Farbbildern vorgestellt. Dabei geht es, angefangen mit der Familie und dem Milieu seiner Herkunft, um die Personen und Kreise später in Graz, u seine Ehe, seine Gesundheit und seinen Kulturkampf. Es bringt jedem Interessierten das Leben und Werk Peter Roseggers näher. So zeigen etwa die Werkinterpretationen (von „Jakob der Letzte“, „Das ewige Licht“, „Mein Himmelreich“) bringen Verschollenes und Überdecktes wieder zum Vorschein. Klug und kenntnisreich wird der sogenannte Heimatdichter und seine Beziehung zur Heimatschutzbewegung in der Steiermark dargestellt.
Nicht zuletzt zeigt das Buch solcherart, dass Peter Roseggers mit seinen literarischen und kulturgeschichtlichen Beiträgen mehr zu bieten hat als harmlose, geschönte „Heimatliteratur“. .
Robert Leiner

Farkas, Reinhard / Hiller, Jakob - Peter Rosegger
Leben. Werke. Landschaften. Graz: Leykam 2018. 136 S. : zahlr. Ill. - fest geb. : € 24,90 (BI)
ISBN 978-3-7011-8082-0

 

Artikel weiterempfehlen

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur